• Kur

    Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie sind durch eine langfristige Erkrankung arbeitsunfähig und deshalb daran gehindert ihre berufliche Tätigkeit auszuüben. Bei solchen lang andauernden Erkrankungen wird Ihnen der Arzt dann auch öfter raten in Kur zu fahren. Das Recht der Kur- und Heilverfahren ist im Entgeltfortzahlungsgesetz geregelt und wird dort…

    Weiterlesen
  • Habe ich das Recht in meine Personalakte zu schauen?

    Jeder Arbeitgeber führt über jeden Mitarbeiter eine Personalakte. Denn Personalplanung und -verwaltung setzen in der Regel eine systematische Führung von Unterlagen, Notizen und Nachweisen voraus. Die Personalakte ist aber keinesfalls nur ein Sammelsurium von dem, was der Arbeitgeber als Personalakte bezeichnet. Es kommt daher nicht darauf an, wo die Personalakte…

    Weiterlesen
  • Unterschiedliche Regelungen im Arbeits- und Tarifvertrag

    Stellen Sie sich mal Folgendes vor: Im Arbeitsvertrag räumt Ihnen der Arbeitgeber 60 Tage Urlaub ein, eine in der Regel sehr großzügige Regelung. Im geltenden Tarifvertrag in der aktuellen Fassung ist der Urlaubsanspruch hingegen auf 40 Tage begrenzt. Welche Regelung gilt in einem solchen Fall? Nach dem sog. Günstigkeitsprinzip gilt…

    Weiterlesen
  • Das Recht auf Arbeit gemäß Arbeitsvertrag am Arbeitsplatz

    Als Arbeitnehmer ist man zur Arbeit verpflichtet. Das folgt aus § 611 Abs. 1 BGB. Nach § 613 S.1 BGB gilt zudem, dass vertraglich geschuldete Arbeitsleistung (im Zweifel) persönlich zu erbringen ist. Sie können also nicht ohne Weiteres einen Dritten einschalten und diesem Ihre Arbeitspflicht übertragen. Im Umkehrschluss folgt daraus…

    Weiterlesen
  • Sicherheitsmängel am Arbeitsplatz – Das sollten Sie wissen!

    Jeder Beschäftigte sollte um seine Rechte wissen, wenn es um die Sicherheit am Arbeitsplatz geht. Denn Sicherheits- und Gesundheitsmängel im Betrieb muss kein Beschäftigter hinnehmen. Dazu kann der Arbeitnehmer jederzeit seinen Vorgesetzten oder den Betriebsrat ansprechen. Zeigen sich diese aber uneinsichtig oder nicht einmal gesprächsbereit, besteht auch die Möglichkeit sich…

    Weiterlesen
  • Einstellungsuntersuchung – muss ich das mitmachen?

    „Gerne freuen wir uns Sie in der Firma zu begrüßen. Da wäre nur noch eine Sache, Sie müssten nur noch die Einstellungsuntersuchung überstehen.“ – so oder so ähnlich könnte das Vorstellungsgespräch beim voraussichtlichen Wunscharbeitgeber enden. Einstellungsuntersuchung? Was ist das eigentlich? Einstellungsuntersuchungen führen Arbeitgeber durch, die sich vergewissern wollen, dass der…

    Weiterlesen
  • Mobbing am Arbeitsplatz

    Jeder achte Erwerbstätige ist oder war schon einmal von Mobbing am Arbeitsplatz betroffen. Dies geht aus einer aktuellen Statistik der Rheinischen Post[1] hervor. Die Anwendungsformen und Methoden des Mobbings sind dabei vielfältig und folgen einem System: Demütigungen Beleidigungen Zuweisung von unter dem Niveau liegenden Arbeitsaufgaben Ausgrenzung und Isolierung Sexuelle oder…

    Weiterlesen
  • Osterfrühstück am Arbeitsplatz

    Die Ostertage stehen an. Vor allem für die Kinder ist dies eine schöne Zeit, in der sie mit viel Spaß die von den Eltern versteckten Ostereier suchen können. Leider macht aber oft die Arbeit auch nicht vor der Osterzeit halt. Wer über die Ostertage – egal, ob es sich um…

    Weiterlesen
  • Mit Kollegen auf den Karnevalszug

    Wenn die närrische Zeit kurz vor dem Höhepunkt steht, schlägt man auch mal gerne über die Stränge. Doch egal, ob man in Köln, Düsseldorf, Mainz oder einer anderen Karnevalshochburg feiert, so muss man stets Recht und Gesetz achten. Dies gilt für die Arbeit wie auch für das private Umfeld. Denn…

    Weiterlesen
  • Sonderurlaub

    Der Urlaub ist vorbei, und plötzlich braucht man doch noch freie Tage, weil das Kind sich plötzlich überlegt hat zu heiraten und man das doch nicht verpassen möchte. Kann der Arbeitnehmer dann der Arbeit fernbleiben? Gibt es dafür bezahlten oder unbezahlten Sonderurlaub des Arbeitgebers? Der Begriff des Sonderurlaubs ist im…

    Weiterlesen